FAQ

Antworten zu häufig gestellten Fragen.

Unsere Beratungen und Tipps beruhen auf eigenen Erfahrungen. Trotzdem entbindet das den Verwender nicht von seiner Verpflichtung, deren Eignung für den vorgesehenen Verwedungszweck und hinsichtlich Richtigkeit des Farbtons auf dem zu beschichtenden Untergrund in Eigenverantwortung zu überprüfen. Da Untergründe bzw. Materialien unterschiedlich sein können, ist es ratsam an einer nicht sichtbaren Stelle einen Test durchzuführen.

Wie kann ich meine Wand streichen?

Du kannst deine Wand sowohl mit unserer NUSSBLAU Wandfarbe als auch mit der NUSSBLAU Kreidefarbe streichen bzw. rollen. Unsere Wandfarbe ist besonders umweltschonend: lösemittel- und weichmacherfrei und emissionsarm. Dank der Fähigkeit, Wasserdampf durch die Wand durchzulassen – “wasserdampfdiffusionsoffen” – trägt sie viel zum gesunden Raumklima bei. Gleichzeitig ist die NUSSBLAU Wandfarbe hervorragend deckend, das hinzugefügte Marmormehl verleiht ihr einen satten Eindruck an der Wand.

Die NUSSBLAU Kreidefarbe ist wasserbasiert, nahezu vollständig biologisch abbaubar und fast geruchsfrei. Da unsere Kreidefarbe auch für den Außenbereich geeignet ist, kannst du mit Ihr auch Deine Fassade streichen. Dank ihrer hohen Pigmentierung weist unsere Kreidefarbe eine außergewöhnliche gute Deckkraft auf. Die Farbe legt sich sanft auf jede Wand und punktet mit ihrem besonders matten, samtigen Aussehen. Achtung, die Kreidefarbe verträgt kein lange stehendes Wasser, deshalb ist sie für das Streichen von Aussenböden nicht geeignet. 

Wie kann ich meine Möbel streichen?

Damit dein Anstrich gut hält, muss der Untergrund möglichst tragfähig und sauber sein. D.h. kein Fett, kein Schmutz und keine chemischen Rückstände. Fett und Schmutz können eine Barriere bilden, sodass die Farbe nicht gut haftet und wieder abblättern könnte. Daher muss der Untergrund mit einem entfettenden Reinigungsmittel gründlich gereinigt werden. Achte darauf, hier kein rückfettendes oder Schmutz abweisendes Mittel zu verwenden, da dies erst recht wieder eine Barriere schafft.

Alte Anstriche, die abblättern, müssen entfernt werden. Auch superglatte Untergründe haben eine verringerte Haftung für die Farbe. Daher raten wir dir für eine besonders gute Haltbarkeit, solche Untergründe ein wenig vorzubereiten.

NUSSBLAU Tipp: Bei besonders glatten Untergründen lässt sich der “Anschliff” und das Reinigen in einem Zug erledigen. Verwende dazu die “raue” Seite von einem Topfschwamm zum gründlichen Reinigen mit einem Entfetter. Danach entferne mit einem Microfasertuch und warmem Wasser gründlich alle chemischen Rückstände. So hast du in einem Durchgang den “Anschliff” und das Reinigen schnell erledigt.

Bei echten Holzmöbeln und -furnieren musst du ein mögliches “Ausbluten” verhindern, hier verwendest du zum Grundieren vor dem ersten Farbanstrich am besten unseren NUSSBLAU Stain Blocker, der schafft auch den passenden Haftgrund. Bei allen anderen Streichobjekten – furnierte Möbel, Kunststoff, Metall – schaffst du einen hervorragenden Haftgrund mit unserem NUSSBLAU Primer.

Für das Streichen deiner Möbel, die in deinen Innenräumen stehen, bieten wir dir zwei Möglichkeiten.

Einerseits kannst du ohne viel Aufwand mit unserer NUSSBLAU Kreidefarbe so gut wie alle Möbel streichen.

Als zweite Option haben wir eine sehr robuste Möbelfarbe entwickelt – die NUSSBLAU Möbelfarbe Interior -, die gemeinsam mit unserer einfach zu verwendenden Grundierung deine Möbel sehr lange im neuen Ton strahlen lässt. Unsere Interior Farbe hat einen ganz besonderen Vorteil, sie trocknet ähnlich schnell wie die Kreidefarbe, aufgrund der Lackqualität ist sie aber auch besonders lange haltbar. Wenn du die Oberfläche noch haltbarer machen möchtest, kannst du danach mit dem NUSSBLAU Top Coat die durchgetrockenete Farbe überstreichen.

Für alle Möbel im Außenbereich bieten wir dír die Möbelfarbe Exterior. Unsere wasserverdünnbare und geruchsarme Möbelfarbe Exterior ist nicht nur umweltschonend, da schadstoffarm, sondern auch nicht vergilbend. Also ideal für eure Aussenmöbel. Gut vorbereitete Oberflächen können mit diesem Aussenlack in der Qualität Eggshell hervorragend gestrichen werden. Gartenmöbel gewinnen gleich zweifach, denn auch die Haltbarkeit wird durch eine sorgfältige Bearbeitung verlängert. Die Möbelfarbe Exterior ist ebenso für Aussenfenster und Türen geeignet, ihr solltet nur unbedingt auf die passenden Aussentemperaturen zwischen 10º und 30º C beim Streichen achten.

Zum Streichen empfehlen wir die Verwendung von Microfaser- oder Superflock-Rollen.

Wie kann ich meine Gartenmöbel streichen?

Damit dein Anstrich gut hält, muss der Untergrund möglichst tragfähig und sauber sein. D.h. kein Fett, kein Schmutz und keine chemischen Rückstände. Fett und Schmutz können eine Barriere bilden, sodass die Farbe nicht gut haftet und wieder abblättern könnte. Daher muss der Untergrund mit einem entfettenden Reinigungsmittel gründlich gereinigt werden. Achte darauf, hier kein rückfettendes oder Schmutz abweisendes Mittel zu verwenden, da dies erst recht wieder eine Barriere schafft.

Alte Anstriche, die abblättern, müssen entfernt werden. Auch superglatte Untergründe haben eine verringerte Haftung für die Farbe. Daher raten wir dir für eine besonders gute Haltbarkeit, solche Untergründe ein wenig vorzubereiten.

NUSSBLAU Tipp: Bei besonders glatten Untergründen lässt sich der “Anschliff” und das Reinigen in einem Zug erledigen. Verwende dazu die “raue” Seite von einem Topfschwamm zum gründlichen Reinigen mit einem Entfetter. Danach entferne mit einem Microfasertuch und warmem Wasser gründlich alle chemischen Rückstände. So hast du in einem Durchgang den “Anschliff” und das Reinigen schnell erledigt.

Bei echten Holzmöbeln und -furnieren musst du ein mögliches “Ausbluten” verhindern, hier verwendest du zum Grundieren vor dem ersten Farbanstrich am besten unseren NUSSBLAU Stain Blocker, der schafft auch den passenden Haftgrund. Bei allen anderen Streichobjekten – furnierte Möbel, Kunststoff, Metall – schaffst du einen hervorragenden Haftgrund mit unserem NUSSBLAU Primer.

Für das Streichen deiner Möbel mit Farbe bieten wir dir für den Außenbereich die NUSSBLAU Möbelfarbe Exterior. Unsere wasserverdünnbare und geruchsarme Möbelfarbe Exterior ist nicht nur umweltschonend, da schadstoffarm, sondern auch nicht vergilbend. Also ideal für eure Aussenmöbel. Gut vorbereitete Oberflächen können mit diesem Aussenlack in der Qualität Eggshell hervorragend gestrichen werden. Gartenmöbel gewinnen gleich zweifach, denn auch die Haltbarkeit wird durch eine sorgfältige Bearbeitung verlängert. Die Möbelfarbe Exterior ist ebenso für Aussenfenster und Türen geeignet, ihr solltet nur unbedingt auf die passenden Aussentemperaturen zwischen 10º und 30º C beim Streichen achten.

Bitte beachtet, dass Holz im Freien durch die Witterung arbeiten kann. Große Wärmeunterschiede, Feuchtigkeit, Sonne und Regen haben einen starken Einfluß. Um für eine möglichst lange Haltbarkeit zu sorgen, ist es daher immer von Vorteil, die Möbel möglichst geschützt aufzubewahren.

Zum Streichen empfehlen wir die Verwendung von Microfaser- oder Superflock-Rollen.

Wie kann ich meine Türen oder Fenster streichen?

Damit dein Anstrich gut hält, muss der Untergrund möglichst tragfähig und sauber sein. D.h. kein Fett, kein Schmutz und keine chemischen Rückstände. Fett und Schmutz können eine Barriere bilden, sodass die Farbe nicht gut haftet und wieder abblättern könnte. Daher muss der Untergrund mit einem entfettenden Reinigungsmittel gründlich gereinigt werden. Achte darauf, hier kein rückfettendes oder Schmutz abweisendes Mittel zu verwenden, da dies erst recht wieder eine Barriere schafft.

Alte Anstriche, die abblättern, müssen entfernt werden. Auch superglatte Untergründe haben eine verringerte Haftung für die Farbe. Daher raten wir dir für eine besonders gute Haltbarkeit, solche Untergründe ein wenig vorzubereiten.

NUSSBLAU Tipp: Bei besonders glatten Untergründen lässt sich der “Anschliff” und das Reinigen in einem Zug erledigen. Verwende dazu die “raue” Seite von einem Topfschwamm zum gründlichen Reinigen mit einem Entfetter. Danach entferne mit einem Microfasertuch und warmem Wasser gründlich alle chemischen Rückstände. So hast du in einem Durchgang den “Anschliff” und das Reinigen schnell erledigt.

Bei echten Holzmöbeln und -furnieren musst du ein mögliches “Ausbluten” verhindern, hier verwendest du zum Grundieren vor dem ersten Farbanstrich am besten unseren NUSSBLAU Stain Blocker, der schafft auch den passenden Haftgrund. Bei allen anderen Streichobjekten – furnierte Möbel, Kunststoff, Metall – schaffst du einen hervorragenden Haftgrund mit unserem NUSSBLAU Primer.

Für das Streichen deiner Türen oder Fenster im Innenbereich bieten wir dir zwei Möglichkeiten.

Einerseits kannst du ohne viel Aufwand mit unserer NUSSBLAU Kreidefarbe so gut wie alles streichen.

Als zweite Option haben wir eine sehr robuste Möbelfarbe entwickelt – die NUSSBLAU Möbelfarbe Interior -, die gemeinsam mit unserer einfach zu verwendenden Grundierung deine Türen und Fenster sehr lange im neuen Ton strahlen lässt. Unsere Interior Farbe hast einen ganz besonderen Vorteil, sie trocknet ähnlich schnell wie die Kreidefarbe, aufgrund der Lackqualität ist sie aber auch besonders lange haltbar. Sie wird somit zu einem idealen Produkt für das Streichen von Türen und Türstöcken im Innenbereich, da diese schnell wieder geschlossen werden können, Kunststoffdichtungen von Fenstern und Türen bleiben intakt. Wenn du die Oberfläche noch haltbarer machen möchtest, kannst du danach mit dem NUSSBLAU Top Coat die durchgetrockenete Farbe überstreichen.

Für alle Türen und Fenster im Außenbereich bieten wir dir die Möbelfarbe Exterior. Unsere wasserverdünnbare und geruchsarme Möbelfarbe Exterior ist nicht nur umweltschonend, da schadstoffarm, sondern auch nicht vergilbend. Also ideal für eure Aussenfenster und Türen. Gut vorbereitete Oberflächen können mit diesem Aussenlack in der Qualität Eggshell hervorragend gestrichen werden. Ihr solltet nur unbedingt auf die passenden Aussentemperaturen zwischen 10º und 30º C beim Streichen achten.

Zum Streichen empfehlen wir die Verwendung von Microfaser- oder Superflock-Rollen.

Kann ich meine Treppe streichen?

Natürlich kannst Du auch Deine Treppe streichen. Wie immer ist das wichtigste die Treppe als erstes gründlich zu reinigen. Damit dein Anstrich gut hält, muss der Untergrund möglichst tragfähig und sauber sein. D.h. kein Fett, kein Schmutz und keine chemischen Rückstände. Fett und Schmutz können eine Barriere bilden, sodass die Farbe nicht gut haftet und wieder abblättern könnte. Daher muss der Untergrund mit einem entfettenden Reinigungsmittel gründlich gereinigt werden. Achte darauf, hier kein rückfettendes oder Schmutz abweisendes Mittel zu verwenden, da dies erst recht wieder eine Barriere schafft.

Alte Anstriche, die abblättern, müssen entfernt werden. Auch superglatte Untergründe haben eine verringerte Haftung für die Farbe. Daher raten wir dir für eine besonders gute Haltbarkeit, solche Untergründe ein wenig vorzubereiten. 

NUSSBLAU Tipp: Bei besonders glatten Untergründen lässt sich der “Anschliff” und das Reinigen in einem Zug erledigen. Verwende dazu die “raue” Seite von einem Topfschwamm zum gründlichen Reinigen mit einem Entfetter. Danach entferne mit einem Microfasertuch und warmem Wasser gründlich alle chemischen Rückstände. So hast du in einem Durchgang den “Anschliff” und das Reinigen schnell erledigt.

Bei besonders beanspruchten und damit vielleicht auch teilweise beschädigten Oberflächen von Holztreppen empfehlen wir einen richtigen Anschliff, leichte Maschinen können beim örtlichen Baumarkt ausgeliehen werden bzw gibt es auch schon zu erschwinglichen Preisen zu kaufen.

Bei einer echten Holztreppe musst du ein mögliches “Ausbluten” verhindern, hier verwendest du zum Grundieren vor dem ersten Farbanstrich am besten unseren NUSSBLAU Stain Blocker, der schafft auch den passenden Haftgrund. Bei allen anderen Streichobjekten – Kunststoff, Metall – schaffst du einen hervorragenden Haftgrund mit unserem NUSSBLAU Primer.

Zum Streichen selbst verwendest Du am besten unsere NUSSBLAU Möbelfarbe Interior, die Deine Treppe sehr lange im neuen Ton strahlen lässt. Unsere Interior Farbe hat einen ganz besonderen Vorteil, sie trocknet ähnlich schnell wie die Kreidefarbe, aufgrund der Lackqualität ist sie aber auch besonders lange haltbar. Wenn du die Oberfläche noch haltbarer machen möchtest, kannst du danach mit dem NUSSBLAU Top Coat die durchgetrockenete Farbe überstreichen.

Zum Streichen empfehlen wir die Verwendung von Microfaser- oder Superflock-Rollen.

Kann ich Stoffe streichen?

Mit der NUSSBLAU Kreidefarbe kannst Du auch Stoffe streichen. Wir haben für euch schon verschiedenste Materialien getestet, Kunstleder, echtes Leder und auch Stoffe. Das “Geheimrezept”? Bis zu 10% Speiseöl hinzufügen, gut vermengen und los geht’s.

Oberflächen wie Stoffe, Leder usw., die mit unserer Kreidefarbe gestrichen worden sind, reinigst Du am besten mit einem feuchten Tuch. Chlor-, alkohol- oder essighaltige Reinigungsmittel sind nicht geeignet. Auch wenn die Farbe in der Waschmaschine nicht verschwinden wird, ist ein solches Waschen nicht geeignet. Gestrichene Möbelbezüge sind nicht zum Abziehen gedacht. 

Wie streiche ich am besten meine Küche?

Damit dein Anstrich gut hält, muss der Untergrund möglichst tragfähig und sauber sein. D.h. kein Fett, kein Schmutz und keine chemischen Rückstände. Fett und Schmutz können eine Barriere bilden, sodass die Farbe nicht gut haftet und wieder abblättern könnte. Daher muss der Untergrund mit einem entfettenden Reinigungsmittel gründlich gereinigt werden. Achte darauf, hier kein rückfettendes oder Schmutz abweisendes Mittel zu verwenden, da dies erst recht wieder eine Barriere schafft.

Alte Anstriche, die abblättern, müssen entfernt werden. Auch superglatte Untergründe haben eine verringerte Haftung für die Farbe. Daher raten wir dir für eine besonders gute Haltbarkeit, solche Untergründe ein wenig vorzubereiten.

NUSSBLAU Tipp: Bei besonders glatten Untergründen lässt sich der “Anschliff” und das Reinigen in einem Zug erledigen. Verwende dazu die “raue” Seite von einem Topfschwamm zum gründlichen Reinigen mit einem Entfetter. Danach entferne mit einem Microfasertuch und warmem Wasser gründlich alle chemischen Rückstände. So hast du in einem Durchgang den “Anschliff” und das Reinigen schnell erledigt.

Bei echten Holzmöbeln und -furnieren musst du ein mögliches “Ausbluten” verhindern, hier verwendest du zum Grundieren vor dem ersten Farbanstrich am besten unseren NUSSBLAU Stain Blocker, der schafft auch den passenden Haftgrund. Bei allen anderen Streichobjekten – furnierte Küchenmöbel, Kunststoff, Metall – schaffst du einen hervorragenden Haftgrund mit unserem NUSSBLAU Primer.

Für das Streichen deiner Küche haben wir eine sehr robuste Möbelfarbe entwickelt – die NUSSBLAU Möbelfarbe Interior -, die deine Möbel sehr lange im neuen Ton strahlen lässt. Unsere Möbelfarbe Interior hat einen ganz besonderen Vorteil, sie trocknet ähnlich schnell wie die Kreidefarbe, aufgrund der Lackqualität ist sie aber auch besonders lange haltbar. Wenn du die Oberfläche noch haltbarer machen willst, kannst du danach mit dem NUSSBLAU Top Coat die durchgetrockenete Farbe überstreichen.

Zum Streichen empfehlen wir die Verwendung von Microfaser- oder Superflock-Rollen.

 

Wie streiche ich am besten meine Fliesen?

Natürlich kannst Du mit unseren Farben auch deine Fliesen streichen. Dir muss aber bewusst sein, dass du nicht die selbe Haltbarkeit wie bei deinen originalen Fliesen erreichen wirst. Die Farbe mag auch kein stehendes Wasser und ist anfällig für aggressive alkohol-, chlor- oder essighaltige Putzmittel, aber auch umgekippte Parfums oder Nagellackentferner.

Wie immer ist vor dem Streichen eine gründliche Reinigung besonders wichtig. Fett, Schmutz, chemische Rückstände müssen komplett entfernt werden. Da Farbe nicht auf Silikon haftet, müssen auch eventuell vorhandene Silikonreste auf den Fliesen entfernt werden und nach dem Durchtrocknen der Anstriche wieder aufgebracht werden. Zum Reinigen mit einem Entfetter nimm am besten die “raue” Seite von einem Topfschwamm und Microfasertücher, da du somit auch gleich einen leichten Anschliff deiner Fläche erreichst.

Als Haftgrund für unsere Farbe nimmst du unseren NUSSBLAU Primer, die ideale Farbe dafür ist unsere superschnell trocknende NUSSBLAU Möbelfarbe Interior. Für mehr Haltbarkeit kannst du dann noch mit ein bis zwei Schichten unseres NUSSBLAU Top Coat drüber gehen.

Bitte achte auf ausreichende Trocknungszeiten. Unsere Möbelfarbe Interior trocknet sehr, sehr schnell und du kannst auch nach ca. vier Stunden nicht nur wieder überstreichen, sondern auch mit Socken drübergehen, für eine richtige Beanspruchung raten wir aber zu einer endgültigen Durchtrocknungszeit der fertigen Schichten von 14 Tagen. 

Zum Streichen empfehlen wir die Verwendung von Microfaser- oder Superflock-Rollen.

Muss ich vor dem Streichen schleifen?

Damit dein Anstrich gut hält, muss der Untergrund möglichst tragfähig sein. Alte Anstriche, die abblättern, müssen entfernt werden. Auch superglatte Untergründe haben eine verringerte Haftung für die Farbe. Daher haltet der Anstrich natürlich besser auf einem leicht angeschliffenen Untergrund, als auf einem super glatten oder nicht tragendem Untergrund. Ein weiteres Kriterium ist, dass der Untergrund sauber sein muss. D.h. kein Fett, kein Schmutz und keine chemischen Rückstände.

NUSSBLAU-Tipp: Bei besonders glatten Untergründen lässt sich der “Anschliff” und das Reinigen in einem Zug erledigen. Verwende dazu die “raue” Seite von einem Topschwamm zum gründlichen reinigen mit einem Entfetter. Danach entferne mit einem Microfassertuch und warmen Wasser gründlich alle chemischen Rückstände. So hast du in einem Durchgang den “Anschliff” und das Reinigen schnell erledigt.

Was bedeutet "Entfetten"?

Damit dein Anstrich gut hält, muss der Untergrund möglichst tragfähig und sauber sein. D.h. kein Fett, kein Schmutz und keine chemischen Rückstände. Fett und Schmutz können eine Barriere bilden, sodass die Farbe nicht gut haftet und wieder abblättern könnte. Daher muss der Untergrund mit einem entfettenden Reinigungsmittel gründlich gereinigt werden. Achte darauf, hier kein rückfettendes oder Schmutz abweisendes Mittel zu verwenden, da dies erst recht wieder eine Barriere schafft.

NUSSBLAU Tipp: Bei besonders glatten Untergründen lässt sich der “Anschliff” und das Reinigen in einem Zug erledigen. Verwende dazu die “raue” Seite von einem Topfschwamm zum gründlichen Reinigen mit einem Entfetter. Danach entferne mit einem Microfasertuch und warmem Wasser gründlich alle chemischen Rückstände. So hast du in einem Durchgang den “Anschliff” und das Reinigen schnell erledigt.

Ist es besser mit dem Pinsel oder Rolle zu streichen?

Ob du lieber mit dem Pinsel streichst oder mit der Rolle arbeitest, bleibt ganz dir überlassen. Grundsätzlich kannst du alle unsere Farben sowohl mit dem Pinsel als auch mit der Rolle streichen. Mit der Rolle ist es nur etwas leichter, ein glatteres Ergebnis zu erzielen. Größere Flächen lassen sich oft schneller mit Rolle streichen. Dafür sind kleinere Ecken und Kanten mit dem Pinsel oft besser zugänglich. Willst du bei der Kreidefarbe mit dem Pinselstrich eine besondere Optik erreichen, ist es besser den Pinsel zu nehmen. In vielen Fällen wird es sich aber anbieten, sowohl mit Pinsel als auch mit der Rolle zu arbeiten. Du wirst schnell eine eigene Präferenz entwickeln.

Was ist der Unterschied zwischen dem Primer und Stain Blocker?

Damit die Farbe gut auf dem Untergrund hält, benötigst du einen Haftgrund, der eine Verbindung zwischen dem Möbelstück und der aufgetragenen Farbe herstellt. Unser NUSSBLAU Primer ist ein besonders guter Haftgrund für alle unsere Farben. Willst du “echtes” Holz streichen, kann es sein, dass sich beim Streichen Inhaltsstoffe aus dem Holz lösen, die den Anstrich verfärben. Das Holz “blutet” aus. Daher haben wir einen hervoragenden Isoliergrund für euch zusammengestellt, unser NUSSBLAU Stain Blocker verhindert diesen Prozess. Du benötigst in diesem Fall keinen zusätzlichen Primer mehr, da unsere Farben sehr gut auf dem Stain Blocker haften.

Was heißt ausbluten?

Wenn du Holz streichen willst, kann es sein, dass sich beim Streichen Inhaltsstoffe aus dem Holz lösen. Das kann zu unschönen Verfärbungen des Anstrichs führen. Das Holz “blutet” aus. Daher haben wir einen hervoragenden Isoliergrund für euch zusammengestellt, unser NUSSBLAU Stain Blocker verhindert diesen Vorgang. Du benötigst in diesem Fall keinen zusätzlichen Primer mehr, da die Farbe sehr gut auf dem Stain Blocker haftet.

Warum deckt mein erster Anstrich so schlecht?

Keine Sorge, der erste Anstrich sieht oft noch nicht besonders gut aus. Je nach Art der Farbe (Kreide, Wand oder Möbelfarbe) und nach Farbton sind in der Regel zwei bis drei Anstriche für ein perfektes und gleichmäßig deckendes Ergebnis notwendig. Ihr werdet das finale Ergebnis lieben.

Wozu benötige ich einen Top Coat?

Wenn du deinen Möbeln, Türen, Treppen einen zusätzlichen Schutz verleihen willst, kannst du mit unserem NUSSBLAU Top Coat eine weitere Schutzschicht auftragen. Den Top Coat gibt es sowohl glänzend als auch seidenmatt. So kannst du auch mit Hilfe unseres Top Coats die von dir gewünschte Optik erreichen.

NUSSBLAU-Tipp: Für ein gleichmäßigeres Ergebnis kann noch ein Schuß der zuvor gestrichenen Farbe dem Top Coat beigemengt werden.

Was ist der Unterschied zwischen der Möbelfarbe Interior und Exterior?

Für den Innenbereich haben wir die Möbelfarbe Interior entwickelt. Sie trocknet, so wie unsere Kreidefarbe, besonders schnell und ist sehr einfach in der Verarbeitung. Im Fall von Fenstern und Türen ist sie gut geeignet, da sie die Kunststoffdichtungen nicht angreift und Türen und Fenster bereits relativ kurz nach dem Anstrich wieder geschlossen werden können. Unser Möbelfarbe Exterior ist für den Außenbereich optimiert, hat eine etwas längere Trocknungszeit, kann aber den oft sehr schwankenden Temperaturen im Freien noch besser standhalten.

Was kann ich mit Kreidefarbe alles streichen?

Mit unserer Kreidefarbe kannst du nahezu alles streichen. Holz, Metall, Wände, usw. Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Die NUSSBLAU Kreidefarbe ist wasserbasiert, nahezu vollständig biologisch abbaubar und fast geruchsfrei. Dank ihrer hohen Pigmentierung weist unsere Kreidefarbe eine außergewöhnliche gute Deckkraft auf. Die Farbe legt sich sanft auf jede Wand und punktet mit ihrem besonders matten, samtigen Aussehen. Auf Möbeln punktet die NUSSBLAU Kreidefarbe nicht nur durch ihre gute Deckkraft, sie eignet sich auch hervorragend für das Überstreichen von bestehenden Lacken und Farben.

Wenn sich die darunter liegenden Schichten nicht ablösen, reicht meist ein gründliches Reinigen, Entfetten und abschliessendes Trockenwischen der Oberflächen. Unbehandeltes Holz wird idealer Weise vor dem ersten Anstrich leicht angeschliffen, “blutende” Holzoberflächen können mit unserem Stain Blocker gut vorbereitet werden.

Die Kreidefarbe ist sehr ausgiebig, in vielen Fällen reicht bereits eine Schicht unserer Kreidefarbe, hellere Farbtöne sind nach einem weiteren aufgetragenen Anstrich gut deckend.

Wir raten ausserdem, beanspruchte Oberflächen im Anschluss an das Streichen und nach vollständiger Trocknung der Farbe mit unserem Top Coat in seidenmatter Qualität gut zu versiegeln.

Wie lange halten die Farben und wie muss ich diese lagern?

Unsere Farben werden für dich auf Bestellung frisch gemischt. Dadurch erreichen Sie eine Haltbarkeit von ca. sechs Monaten. Achte darauf, die Farben nach dem Öffnen gut zu verschließen und bei Zimmertemperatur zu lagern. Farben vertragen keine tiefen bzw. besonders hohe Temperaturen.

Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es?

Derzeit arbeiten wir mit PayPal zusammen und können somit eine Zahlung per PayPal, Kreditkarte und SEPA Überweisung anbieten. Wir arbeiten daran, möglichst bald weitere Zahlungsmöglichkeiten aufzunehmen.

Wie werden die Pakete verschickt?

Derzeit verschicken wir umweltfreundlich und in Österreich sogar CO2-neutral alle Pakete mit der österreichischen Post. Die Versanddauer ist bei den einzelnen Produkten angegeben. Da die Farben für jede Bestellung frisch gemischt werden, ist in der Regel mit einer Versandauer von 4 – 7 Werktagen zu rechnen.

Meine Dose wurde geöffnet, was kann ich machen?

Um eine möglichst lange Haltbarkeit zu gewähleisten, werden die Farben erst auf Bestellung für dich gemischt. D.h. wir müssen die Dose öffnen, die Farbmischung hinzufügen und neu verschließen. Es ist daher ganz normal, wenn leichte Spuren vom Öffnen erkennbar sind.

Kann ich meine bestellten Farben zurückgeben?

Um eine möglichst lange Haltbarkeit zu gewähleisten, werden die Farben erst auf Bestellung für dich gemischt. Eine Rücknahme ist dann nicht mehr möglich.